Besuch bei Finja und ihrer Familie

Stories

Als Finja acht Monate alt war,

brach ihre Krankheit aus. Sie wurde durch einen seltenen Gendefekt hervorgerufen und stellte das Leben der Familie auf den Kopf. Wir lernten sie bei unserem Besuch im Regenbogenland kennen.

Mädchen

Der Familie wurde bereits der zweite Pflegedienst gekündigt, weil Finja (inzwischen 11 Jahre) für die Krankenschwestern zu schwer geworden ist, da sie jeden Tag mehrmals eine Treppe hoch- und runtergetragen werden muss.

Als sich Finjas Mutter schwer an der Hand verletzte, konnte sie selbst Finja nicht mehr pflegen. Wir organisierten eine Haushaltshilfe, um die Familie zu entlasten.

Wir entschieden uns weiterhin dafür, einen Treppenlift für Finja anzuschaffen, damit Sie auch weiterhin am Familienleben teilnehmen kann und nicht nur in ihrem Zimmer im ersten Obergeschoss bleiben muss. Mittlerweile ist der Lift eingebaut und Finja kann wieder voll und ganz am normalen Familienleben teilnehmen.

Mädchen mit Familie

Wir freuen uns, dass wir helfen konnten! Alles Gute Finja!

Newsletter

Immer auf dem Laufenden

In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie in unserem Newsletter über neue Projekte, die Fortschritte der Kinder und alles Weitere rund um die Stiftung.
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.


Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Kontakt

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Gerne!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder wünschen Sie weitere Informationen? Schreiben Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt

SPENDENKONTO
IBAN: DE54 7002 0270 0015 2034 34
BIC: HYVEDEMMXXX VWZ: SPENDE