Der Traum vom Tanzen

Stories

Muskeltraining mit Galileo

Erlina ist 7 Jahre alt geworden. Mit nur drei Monaten erhielten ihre Eltern die Diagnose „Spinale Muskelatrophie Typ 1“. Leider waren die medizinischen Fortschritte 2012 nicht so weit wie heute und es gab noch keine Medikamente, die die Rückbildung der Muskulatur hätten stoppen können. Erlina sitzt im Rollstuhl, sie bewegt minimal nur die Hände und die Füße. Zum Glück versteht sie alles. Durch ihre Laute und einen Sprachcomputer kann sie kommunizieren. Außerdem besucht sie eine Schule für körperlich beeinträchtigte Kinder.

Erlina liebt es, Musik zu hören und dabei zu entspannen, am liebsten wenn die Eltern zu den Klängen mit ihr auf dem Arm tanzen. Seit 2017 bekommt Erlina ein Medikament, das die Erkrankung verlangsamen bzw. den Verlust der Muskeln verhindern soll. Jedes zusätzliche Training kann hier behilflich sein. Ein Galileo-Gerät gibt den Muskeln Impulse von außen und kann helfen, ihre Muskulatur zu stärken oder zumindest dabei unterstützen, dass sie nicht noch mehr an Muskulatur verliert.

  • Kleines Mädchen mit Trainingsgerät
  • Porträt kleines Mädchen
  • Kleines Mädchen mit Trainingsgerät
  • Porträt kleines Mädchen

Unser herzlicher Dank geht an die Moderatorin, Sylvia Walker, die gemeinsam mit ihrer Tochter, einen Spendenaufruf gestartet hat. Danke für euren tollen Einsatz und dass ihr unermüdlich allen von unserer Stiftungsarbeit berichtet habt. Mit eurer Hilfe kann die kleine Erlina nun ihr tägliches Training Zuhause absolvieren und die Familie uns sicherlich bald von ersten Erfolgen berichten.

Wir wünschen Erlina noch viele schöne Musikstunden!


Newsletter

Immer auf dem Laufenden

In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie in unserem Newsletter über neue Projekte, die Fortschritte der Kinder und alles Weitere rund um die Stiftung.
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.


Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Kontakt

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Gerne!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder wünschen Sie weitere Informationen? Schreiben Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt