Ein kleines Wunder mit Abdussamed

Stories

Stehen aus eigener Kraft

Die bewegende Story von Abdussamed grenzt wirklich an ein kleines Wunder. Wir haben 2019 über den Jungen berichtet und ihm seitdem eine Bewegungstherapie finanziert. Die Fortschritte und die Entwicklung des Jungen sind sehr beeindruckend. Wir hoffen, dass wir mit dieser Erfolgsstory auch vielen weiteren Familien Mut & Hoffnung machen können, denn Abdussamed hat gezeigt, dass man durch einen starken Willen Unglaubliches erreichen kann.

Stars

Der Krankenmappe von Abdussamed liest sich wie ein schlechter Film und die Diagnose vor drei Jahren hat die Familie schwer getroffen. Der kleine, große Kämpfer lag 4 Monate im Wachkoma und plötzlich war er wieder da. Ein Wunder, aber er konnte nichts mehr, nicht seinen Kopf halten, nicht sprechen, nicht sehen, nicht essen, sich nicht bewegen. Seitdem kämpft er sich ins Leben zurück mit Hilfe von Reha, Physiotherapie und seiner großen Familie, die ihn sehr fürsorglich unterstützt.

Abdussamed hat 3x die Woche den Bewegungstherapeuten André Raguse besucht (Inhaber des Studios Eki Kinkyo, Berlin). André hat Abdussamed seit dem ersten Tag motiviert. Im Laufe der Zeit hat Abdussamed sein Gleichgewichtsgefühl zurück gewonnen, er trainiert die Muskeln und fängt sogar an zu sprechen. Spielerisch erlernt er alltägliche Bewegungsabläufe. Da der Therapeut kein anerkannter Physiotherapeut ist, trägt die Krankenkasse die Kosten nicht. Wir haben von Anfang an, an die Arbeit des Therapeuten geglaubt und konnten die Erfole bereits nach wenigen Trainingsstunden miterleben. Dank der Hilfe unserer tollen Spender haben wir die Kosten für die Therapie übernommen und sind unglaublich glücklich über den Erfolg.

Hier erzählt euch unsere Geschäftsführerin, Claudia Bartz, in einem kurzen und bewegenden Film die Entwicklung von Abdussamed:

Videoreportage Abdussamed 2017 - 2020

Junge im Rollstuhl
Wir danken allen, die mit uns an Abdussamed geglaubt haben und die Therapie finanziell unterstützt haben.

Wunder gibt es doch und gemeinsam können wir viel Gutes bewegen!

Newsletter

Immer auf dem Laufenden

In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie in unserem Newsletter über neue Projekte, die Fortschritte der Kinder und alles Weitere rund um die Stiftung.
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.


Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Kontakt

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Gerne!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder wünschen Sie weitere Informationen? Schreiben Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt