Eine weitere Einrichtung für unsere Stiftung

Events

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Leuchtturm

Wir wachsen und freuen uns, die Neuigkeiten mit allen unseren Unterstützern und Interessierten zu teilen. Lange waren wir auf der Suche nach einer weiteren Einrichtung, die wir neben den bisherigen drei in Düsseldorf, Köln und Berlin unterstützen. Nun freuen wir uns über den Zuwachs und viele weitere Familien, die wir im östlichen Mecklenburg-Vorpommern ab sofort tatkräftig und finanziell unterstützen dürfen.

Seit Dezember 2013 begleitet der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Familien mit lebensverkürzt erkrankten Kindern und Jugendlichen. Die Begleitung beginnt ab Diagnosestellung der Erkrankung im Krankenhaus und wird zu Hause fortgesetzt. Die Unterstützung kommt Kindern und Jugendlichen und ihren Angehörigen zugute, die oft über viele Jahre eine hohe Belastung erfahren. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter im ambulanten Dienst schenken dem erkrankten Kind Zeit oder kümmern sich auch um die Geschwisterkinder. Sie unternehmen Ausflüge, besuchen ein Konzert, gehen mal ins Kino oder lesen einfach nur liebevoll eine Geschichte vor. Die Helfer stehen den Familien im Alltag zur Seite und möchten die Eltern entlasten. Es werden auch Eltern, die ihr Kind oder Kinder, die ihre Eltern verloren haben, betreut. Für die Familien gibt es Möglichkeiten des Rückzugs, der Entspannung, der Entlastung und der Erholung. Ein unabdingbarer Ort in der schwierigen Zeit.

 

  • Kind im Rollstuhl wird geschoben
  • Gemütlicher Aufenthaltsraum
  • Feier und Luftballons
  • Vorbereitung Spiel mit Schwungtuch
  • Kind im Rollstuhl wird geschoben
  • Gemütlicher Aufenthaltsraum
  • Feier und Luftballons
  • Vorbereitung Spiel mit Schwungtuch

Nachdem alle wichtigen Formalitäten geklärt sind, freuen wir uns auf das erste gemeinsame Projekt und eine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst aus Greifswald - der Heimat des Stifters Toni Kroos.


Newsletter

Immer auf dem Laufenden

In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie in unserem Newsletter über neue Projekte, die Fortschritte der Kinder und alles Weitere rund um die Stiftung.
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.


Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Kontakt

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Gerne!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder wünschen Sie weitere Informationen? Schreiben Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt