Große Reise für kleine Geschwister

Events

Sonne, Sand und Spielplatz

Das lange Wochenende um Fronleichnam nutzte das Team des Regenbogenland Düsseldorf, unterstützt durch die Toni Kroos Stiftung, mit neun Mini-Geschwistern für ein paar Tage nach Münster zu fahren. Schon kurz nach der Ankunft in der Jugendherberge fragte das erste Kind, ob die Menschen hier auch Deutsch sprechen würden. Und den direkt vor der Haustür gelegenen Aasee bezeichneten die Kinder kurzerhand als Meer. Es war also klar: Urlaub und Erholung pur standen auf dem Programm und an oberster Stelle die gemeinsamen Erlebnisse und das, was man daraus macht.

Gruppe mit Kindern

So wurde die „karibische“ Wärme am Donnerstag genutzt, um den ganzen Tag im Allwetter-Zoo zu verbringen. Neben dem Robbentraining, dem Elefantenfüttern und dem Bestaunen der vielen verschiedenen Tierarten waren besonders der Wassersprenger, der eigentlich zur Abkühlung für die Tiere gedacht war, und der Spielplatz ein toller Zeitvertreib. Freitag stand die Erkundung des großen „Meers“ an und es ging auf eine Bootstour auf dem Aasee, inklusive anschließender Stärkung bei Pizza und einem kühlen Getränk. 

Im Anschluss wurde aufgrund des schlechten Wetters spontan ein Kinobesuch organisiert. Ein willkommener Moment zum Ausruhen für alle, denn die Nächte waren kürzer als es alle von zu Hause gewohnt sind. An Schlafen war nach der Heimkehr in die Jugendherberge jedoch nicht zu denken, und so wurde nach dem Abendessen noch die ein oder andere Runde „Obstsalat“ oder „mein rechter, rechter Platz ist frei“ gespielt. 

Mit dem Samstag war dann auch schon der letzte Tag angebrochen. Den Vormittag verbrachte die Gruppe noch in Münster und besuchte einen Indoor-Spielplatz. Nach dem Mittagessen ging es auf den Heimweg. Kurz vor Düsseldorf fragte ein Kind überraschend: „Sind wir wieder in Deutschland?“ Auch wenn es den kleinen Gästen wie eine Weltreise vorkam, so waren sie doch die ganze Zeit nicht weit weg von ihrem Zuhause und genossen eine großartige Mini-Geschwisterreise mit vielen lustigen Momenten, jeder Menge Freude und liebevollem Umgang der Geschwister miteinander.

Drei Kinder
Wir freuen uns, dass wir einen Beitrag dazu leisten konnten.

Newsletter

Immer auf dem Laufenden

In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie in unserem Newsletter über neue Projekte, die Fortschritte der Kinder und alles Weitere rund um die Stiftung.
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.


Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Kontakt

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Gerne!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder wünschen Sie weitere Informationen? Schreiben Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt

SPENDENKONTO
IBAN: DE54 7002 0270 0015 2034 34
BIC: HYVEDEMMXXX VWZ: SPENDE