Josefine läuft

Familienbuch

Sehr geehrte Damen und Herren
der Toni Kroos Stiftung,

liebe Frau Bartz und Sponsoren,

wir bedanken uns ganz herzlich im Namen von Josefine für die Finanzierung der Reise in das Adelicenter in der Slowakei. Die zwei Wochen Intensivtherapie waren sehr erfolgreich. Für Josefine bedeutete das 5 Stunden intensivste Therapie an 6 Tagen in der Woche.

Stars

Fine war damit nicht immer unbedingt "einverstanden", aber die große Erfahrung des Therapeutenteams und auch der sehr liebevolle Umgang hat sie immer wieder angespornt ihr Bestes zu geben. Auch wir als Großeltern wurden immer einbezogen und angeleitet um die Übungen auch zu Hause weiter durchführen zu können.

Sie kann jetzt schon ein paar Meter alleine laufen und das macht uns überglücklich und sie selbst freut sich über jeden einzelnen Schritt und ein strahlendes Lächeln ihrerseits und die Augen die sagen" Schau ich kann es ". Es waren zwei tolle Wochen und Fine hat sich wieder ein Stück Selbstständigkeit erkämpft. So erhält sie eine neue Chance auf mehr Lebensqualität und Eigenständigkeit. Schön das es so tolle und hilfsbereite Menschen wie Euch gibt, die unseren "besonderen Kindern" helfen.

Macht weiter so und vielen, vielen lieben Dank an Alle sagen

Josefine, Mama Christine, Papa Falco Opa Marcel und Oma Liane.

Newsletter

Immer auf dem Laufenden

In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie in unserem Newsletter über neue Projekte, die Fortschritte der Kinder und alles Weitere rund um die Stiftung.
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.


Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Kontakt

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Gerne!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder wünschen Sie weitere Informationen? Schreiben Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt