Mehr Platz für Familie K.

Stories

Familie K. lebt mit vier Personen

in einer kleinen Drei-Zimmer-Wohnung. Sohn Yusuf ist lebensverkürzt erkrankt, erhält seit vier Jahren ganztägig häusliche Palliativpflege und wird zeitweise im Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf betreut. Zu Hause benötigt er ein eigenes Zimmer.

Stars

Die Eltern werden von Bandscheibenvorfällen geplagt, zudem leidet der Vater unter zwei verschiedenen Formen der Parkinson-Krankheit im fortgeschrittenen Stadium. Dies machte die Anschaffung einer besonderen orthopädischen Matratze notwendig. Aufgrund von Platzmangel liegt diese Matratze mit im kleinen Zimmer der Tochter Ela. Doch auch sie hat mit acht Jahren Bedarf nach ihrem eigenen Raum, um in Ruhe Hausaufgaben machen zu können, zu spielen oder auch ihre Freundinnen einzuladen.

Für den Umzug der Schlafstelle der Eltern wurde also ein orthopädisches Schlafsofa gebraucht, das gleichzeitig als Couch im Wohnzimmer dienen kann. Die Familie wandte sich an die Toni Kroos Stiftung, und wir konnten schnell und unkompliziert helfen. Die Vier freuen sich sehr, und wir sind glücklich, dass wir sie unterstützen und ihnen ein Stück Normalität geben konnten. Denn obwohl die Familie auf kleinstem Raum zusammenlebt, haben jetzt alle einen Rückzugsort.

Wir danken besonders dem Porta Möbelhaus in Frechen. Die Geschäftsleitung hat uns einen mehr als großzügigen Rabatt beim Einkauf gewährt!

Newsletter

Immer auf dem Laufenden

In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie in unserem Newsletter über neue Projekte, die Fortschritte der Kinder und alles Weitere rund um die Stiftung.
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.


Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Kontakt

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Gerne!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder wünschen Sie weitere Informationen? Schreiben Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt