Melis‘ Wunsch ist wahr geworden

Stories

Weihnachten ist zwar schon zwei Monate her,

doch die Freude der Weihnachtsaktion hält weiterhin an und wir freuen uns über das Happy End. Hatice und Cetin aus Hilden haben uns beim Familientag der Toni Kroos Stiftung am 14. November in Düsseldorf angesprochen.

Mädchen

Ihre Tochter Melis (16) hat einen Hirnschaden, Entwicklungsstörungen und leidet an Epilepsien. „Wenn es ihr gut geht und sie lächelt, dann strahlt sie wie die Sonne, dass es einem warm ums Herz wird“, beschreibt Hatice ihre Tochter. Melis‘ Bruder Can (18) hilft, wo er kann und ist für seine Mutter „ein Engel“ wie sie sagt. Hatice arbeitet als Steuerfachangestellte in Düsseldorf, Cetin ist als Alltagsbegleiter für demenzkranke Menschen tätig. Natürlich leiden beide Eltern unter der Belastung, die sie täglich stemmem müssen. Auch gesundheitlich sind die beiden eingeschränkt, denn Hatice musste sich einer Operation an der Hüfte unterziehen und Cetin erlitt bereits zwei Herzinfarkte.

Das Auto der Familie ist das wichtigste Transportmittel, aber leider schon sehr alt und nicht behindertengerecht. Da Melis aber nun zu einer jungen Frau heranwächst, wird ihr der Autositz zu klein und der Rollstuhl passt kaum mehr in den Kofferraum. Zudem sind die Belastungen für Vater und Mutter durch das Tragen und Heben sehr groß. Gemeinsam mit Ihnen haben wir die benötigten finanziellen Mittel i.H.v. 24.990 Euro aufgebracht, um ein behindertengerechtes Auto für Familie D. zu finanzieren.

Melis und ihre Familie werden künftig in einem geräumigen Fahrzeug unterwegs sein. Mit der elektronischen Rampe kann Melis‘ Rollstuhl einfach im Fahrzeug verstaut werden.

Danke allen Spendern für diese großartige Unterstützung!

 

Newsletter

Immer auf dem Laufenden

In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie in unserem Newsletter über neue Projekte, die Fortschritte der Kinder und alles Weitere rund um die Stiftung.
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.


Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Kontakt

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Gerne!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder wünschen Sie weitere Informationen? Schreiben Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt

SPENDENKONTO
IBAN: DE54 7002 0270 0015 2034 34
BIC: HYVEDEMMXXX VWZ: SPENDE