Neues Zuhause für Thiago

Stories

Unser kleiner Held

ist sechs Jahre alt und wird in der Kinderklinik Amsterdamer Straße in Köln begleitet. Er wird von einem sehr seltenen Gendefekt geplagt, der Othara-Epilepsie. Es ist eine gegen Medikamente resistente Epilepsie.

Schönes Holzhaus

Thiago kann nicht sprechen, nicht selber essen, sich nicht bewegen und wird deshalb jetzt einen Rollstuhl bekommen. Er benötigt sehr viel Ruhe, denn sein Gehirn ist extrem krampfanfällig. Der kleine Mann muss rund um die Uhr gepflegt werden und ein ambulanter Pflegedienst hilft der alleinerziehenden Mutter dabei. Wenn es ihm gut geht, darf Thiago einen Kindergarten besuchen.

Seine Mutter ist in Kolumbien geboren und wurde von Pflegeltern in Deutschland großgezogen, die in einem Nachbarort wohnen. Sie liebt ihren Sohn über alles und ist voller Lebensenergie, die sie bestmöglich an ihren Sohn weitergibt. Die beiden leben auf einem Gelände von Ferienhäusern in Gummersbach. Sie hat diesen Ort mit seinen kleinen winterfesten Holzhäusern für Thiago ausgesucht, damit er die Ruhe findet, die er braucht. Das Leben dort ist sehr einfach.

Im Sommer 2017 hat sie ein neues Holzhaus mit einem etwas größeren Grundstück gekauft. Dies war durch die Anschaffung des Rollstuhls und des damit einhergehenden Platzbedarfs nötig geworden. Das Haus hat einen kleinen Wohn-/Schlafraum, ein winziges Kinderzimmer mit Thiagos Bett und eine kleine Küche.

Jedoch muss dringend noch ein Bad mit Wanne angebaut werden, da Thiago nun zu groß für die kleine Dusche ist und zunehmend immer schlechter sitzen kann. Mit Hilfe ihrer Eltern konnte die alleinerziehende Frau die umfassende Renovierung am Haus soweit bezahlen, aber nun sind die Geldreserven aufgebraucht und es fehlt an finanziellen Mitteln für ein den Ansprüchen gerechtes Badezimmer. 

Kind im Rollstuhl mit Mutter
Wir waren von der Energie und Lebensfreude von Thiago und seiner Mutter beeindruckt und haben uns entschlossen, den Großteil des Umbaus zu finanzieren. Wir wünschen Thiago und seiner Mutter alles Gute und

eine schöne Zeit im neuen Heim!

Newsletter

Immer auf dem Laufenden

In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie in unserem Newsletter über neue Projekte, die Fortschritte der Kinder und alles Weitere rund um die Stiftung.
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.


Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Kontakt

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Gerne!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder wünschen Sie weitere Informationen? Schreiben Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt

SPENDENKONTO
IBAN: DE54 7002 0270 0015 2034 34
BIC: HYVEDEMMXXX VWZ: SPENDE