Workshops für unsere Familien

Events

Gemeinsam mit der „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“

unterstützen wir in 2018 u.a. den Deutschen Kinderhospizverein. Bei diesem Hilfsprojekt geht es speziell um Seminare, Workshops und Begegnungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit lebensverkürzender Erkrankung. Sie sollen die Möglichkeit bekommen, auch gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern die sehr gefragten Veranstaltungen zu besuchen. Diese werden über die Deutsche Kinderhospizakademie angeboten und größtenteils spendenfinanziert. Wir konnten uns kürzlich einen Einblick in ein Familienseminar in Hohenroda verschaffen:

Kinder im Rollstuhl

Die Familienseminare werden von professionellen Sozialpädagogen, Musik- und Kunsttherapeuten begleitet und sind immer ausgebucht. Diesmal haben insgesamt 15 Familien teilgenommen. Die erkrankten Kinder und Jugendlichen können zum Teil noch laufen, einige sind mit Gehilfen, Rolli ausgestattet und einige sogar liegend im Bett dabei.

Das Programm ist sehr vielfältig und so ist für jeden etwas dabei. Die Eltern können sich kreativ austoben, z.B. mit Musik, singen, texten, einfach alles rauslassen. Andere arbeiten lieber mit Ton. Sie schaffen eine Büste von sich, müssen einmal nur sich selbst betrachten und zeigen, wie sie sich sehen. Eine schöne Art der Selbstreflektion.
Eine integrative Gruppe aus Eltern, Geschwisterkindern und erkrankten Kindern hat in einem Raum ein Familienhaus gebaut und jeden Tag aufs Neue gestaltet.
Eine Gruppe aus erkrankten Kindern beschäftigt sich mit dem Buch „Königin der Farben“. Wie hört und fühlt sich blau an?
Das Besondere an den Aktionen ist, dass jedes Kind trotz seiner Krankheit und Einschränkung es schafft, ein Teil der Gemeinschaft zu sein.

Jeden Morgen wurde an die verstorbenen Kinder gedacht und eine Kerze angezündet. Abends saßen die Teilnehmer zusammen und man tauschte sich untereinander aus. Ehrenamtliche hielten Wache, denn das Pflegepersonal ist natürlich dabei.
Das Hotel in Hohenroda ist seit 5 Jahren mit der behindertengerechten Ausstattung der perfekte Gastgeber. Die Eltern schwärmen von diesen Tagen am Rande des Thüringer Waldes. Es fühlt sich an, wie ein aktiver Urlaub, bei dem man nicht schief angeschaut wird, wenn das Kind im Restaurant schreit oder am Tisch im Bett liegt.
Es war sehr berührend zu sehen, wie sehr es die Eltern genossen haben, mal ein paar Stunden nur für sich zu sein und sich mit anderen Eltern austauschen zu können. Sie genossen sichtlich, wie wohl sich ihre Kinder in dieser Umgebung fühlten und reisten gestärkt als Familie wieder nach Hause.

  • Frau mit einem Mädchen malt
  • Frau bastelt
  • Kinder spielen
  • Frau mit einem Mädchen malt
  • Frau bastelt
  • Kinder spielen

 

Ein riesiges Dankeschön an die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ und Vorstandsmitglied Wolfram Kons, die uns hier so großzügig unterstützen und das ermöglicht haben!


Newsletter

Immer auf dem Laufenden

In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie in unserem Newsletter über neue Projekte, die Fortschritte der Kinder und alles Weitere rund um die Stiftung.
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.


Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Kontakt

Sie möchten Kontakt zu uns aufnehmen? Gerne!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder wünschen Sie weitere Informationen? Schreiben Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt

SPENDENKONTO
IBAN: DE54 7002 0270 0015 2034 34
BIC: HYVEDEMMXXX VWZ: SPENDE