Der Traum vom Tanzen

Stories

Muskeltraining mit Galileo

Erlina ist 7 Jahre alt geworden. Mit nur drei Monaten erhielten ihre Eltern die Diagnose „Spinale Muskelatrophie Typ 1“. Leider waren die medizinischen Fortschritte 2012 nicht so weit wie heute und es gab noch keine Medikamente, die die Rückbildung der Muskulatur hätten stoppen können. Erlina sitzt im Rollstuhl, sie bewegt minimal nur die Hände und die Füße. Zum Glück versteht sie alles. Durch ihre Laute und einen Sprachcomputer kann sie kommunizieren. Außerdem besucht sie eine Schule für körperlich beeinträchtigte Kinder.

Erlina liebt es, Musik zu hören und dabei zu entspannen, am liebsten wenn die Eltern zu den Klängen mit ihr auf dem Arm tanzen. Seit 2017 bekommt Erlina ein Medikament, das die Erkrankung verlangsamen bzw. den Verlust der Muskeln verhindern soll. Jedes zusätzliche Training kann hier behilflich sein. Ein Galileo-Gerät gibt den Muskeln Impulse von außen und kann helfen, ihre Muskulatur zu stärken oder zumindest dabei unterstützen, dass sie nicht noch mehr an Muskulatur verliert.

  • Kleines Mädchen mit Trainingsgerät
  • Porträt kleines Mädchen
  • Kleines Mädchen mit Trainingsgerät
  • Porträt kleines Mädchen

Unser herzlicher Dank geht an die Moderatorin, Sylvia Walker, die gemeinsam mit ihrer Tochter, einen Spendenaufruf gestartet hat. Danke für euren tollen Einsatz und dass ihr unermüdlich allen von unserer Stiftungsarbeit berichtet habt. Mit eurer Hilfe kann die kleine Erlina nun ihr tägliches Training Zuhause absolvieren und die Familie uns sicherlich bald von ersten Erfolgen berichten.

Wir wünschen Erlina noch viele schöne Musikstunden!


Newsletter

Always up to date.

Keep up to date with our latest news about new projects, the progress with the children and everything else to do with the Foundation. Register here for our newsletter.


I can deregister at any time.

Contact

Want to contact us? We’re always glad to hear from you!

Do you have questions, concerns or would you like further information? Send us a note – we look forward to hearing from you.

Contact