Rot für den Krieg

SPENDENAKTION

Kinder in größter Not

Wir zeigen dem Krieg die rote Karte und möchten helfen, wo wir können. Hilfsmittel, Hygieneprodukte, Lebensmittel, Medikamente und alles, was von den in Deutschland ankommenden Familien am dringendsten benötigt wird. Setze mit uns ein Zeichen gegen den Krieg und unterstütze unsere Spendenaktion für Kinder in größter Not.

Junge hält eine rote Karte hoch
Sterne

Wir haben im März schon einen Hilfsgütertransport organisiert und Menschen in der Ukraine und an der rumänisch/ukrainischen Grenze mit Medikamenten, Hygiene- und Lebensmitteln versorgt. Das ist ein kleiner Anfang, aber es gibt noch sehr viel zu tun. 
Insbesondere die geflüchteten und erschöpften Mütter, die mit ihren Kindern in Deutschland ankommen, brauchen dringend unsere Hilfe. Sie müssen mit einer Erstausstattung (Unterwäsche, Hygieneartikeln, passender Kleidung usw.) ausgestattet werden. 

Bei allen Spendenaktionen unserer Stiftung fließen die Einnahmen zu 100% in die Hilfsprojekte!  

Zeigt dem Krieg die rote Karte und spendet für Kinder in größter Not!

Sterne